F.E.A.R. - Monolith kündigt Nachfolger an

von GameStar Redaktion,
22.02.2006 09:49 Uhr

Entwickler Monolith hat gegenüber amerikanischen Medien eine Fortsetzung des Action-Shooters F.E.A.R. angekündigt - allerdings unter verändertem Namen. Da Monolith noch während der Arbeiten am ersten Teil von F.E.A.R. von Warner Brothers Interactive Entertainment übernommen wurde, die Namenrechte aber nach wie vor bei Vivendi Universal Games liegen, muss sich der Entwickler laut Monolith-Präsidentin Samatha Ryan einen anderen Namen suchen.

Wann die Fortsetzung erscheinen soll und wer das Actionspiel dann veröffentlichen wird, darüber gab Ryan keine Auskunft. Fest steht, dass der Titel für PC und Konsolen der nächsten Generation entwickelt wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...