F.E.A.R. 3 - Video: Blutiges Gemetzel in Perfektion

Unkommentierte Spielszenen zum Actionspiel F.E.A.R. 3 verdeutlichen, wieso der Titel wohl nicht für Jugendliche freigegeben wird.

von Frank Maier,
18.08.2010 17:59 Uhr

Ausnahme bei F.E.A.R. 3: Eine Szene, in der kein Blut vorkommt.Ausnahme bei F.E.A.R. 3: Eine Szene, in der kein Blut vorkommt.

Am gamescom-Stand von Publisher Warner Bros. bekommen interessierte Messebesucher unter anderem das Actionspiel F.E.A.R. 3 präsentiert. Und bereits die ersten Sekunden des gezeigten Demo-Levels lassen erahnen, wieso der Titel wohl kaum für Jugendliche freigegeben wird.

In dem knapp 2:30 Minuten langen Video - gezeigt wird der Level The Village - geht's mehr als nur blutig zu. So metzelt Paxton nahezu alles nieder, was sich ihm in den Weg stellt. Der Waffentyp ist dabei nur Nebensache, Hauptsache das Ziel ist eliminiert.

» Spielszenen zu F.E.A.R. 3 in unserer Video-Rubrik anschauen

Weniger blutig sind die sieben neuesten Screenshots zu F.E.A.R. 3 indes nicht. Verglichen mit dem Video könnte man die Bilder sogar als völlig harmlos bezeichnen.

F.E.A.R. 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.