F.E.A.R. 3 - FAQ zum Ego-Shooter

Wir beantworten unter anderem Fragen zum Kopierschutz und zur deutschen Version der Horrorspiel-Fortsetzung. Was steckt alles in F.E.A.R. 3 drin?

von Petra Schmitz,
21.06.2011 13:08 Uhr

Der Point Man muss sich wieder mit Mutter Alma rumschlagen. In F.E.A.R. 3 geht's abermals um die Gruselgöre und ihre Gruselbrut. Sogar Fettel, des Point Mans Brüderchen, ist wieder mit von der Partie. Oben drauf packen die Entwickler von Day 1 Studios noch ein weiteres übersinnlich begabtes Kind. Das muss Mama Alma aber erst zur Welt bringen. Oder besser doch nicht? Diese Frage werden wir hier nicht beantworten, aber eine ganze Menge andere zu F.E.A.R. 3.

Muss ich F.E.A.R. 3 online aktivieren?

Ja, F.E.A.R. 3 ist an Steam gekoppelt. Sie müssen also ein Konto bei Valves Vertriebsplattform haben oder erstellen und das Spiel daran binden. Ein Weiterverkauf fällt damit ins Wasser.

Kann ich F.E.A.R. 3 auch auf Englisch spielen?

Weil F.E.A.R. 3 ein Steam-Spiel ist, können Sie den Titel auch komplikationsfrei mit englischer Sprachausgabe spielen. Dazu müssen Sie Ihr Steam einfach unter Einstellungen/Interface auf Englisch umschalten. Das Spiel lädt sich dann die entsprechenden Soundfiles automatisch herunter.

Ist die deutsche Version von F.E.A.R. 3 geschnitten?

Ja, den Grusel-Shooter gibt’s hierzulande nur entschärft. Sie können den Gegnern keine Gliedmaße abschießen. Zudem hat man hektoliterweise Blut entfernt und Leichen verschwinden nach wenigen Sekunden in dunklen Rauchwolken.

Kann ich bei Steam auch die internationale ungeschnittene Version aktivieren?

Offenbar ja: Eine unserer Steam-Versionen ist die internationale. In der kann man (auf Wunsch) deutsche Sprachausgabe aktivieren, aber die Gore-Effekte bleiben vorhanden – sofern man sie nicht in den Optionen deaktiviert.

F.E.A.R. 3 - Screenshots ansehen

Muss ich die Vorgänger kennen, um F.E.A.R. 3 zu verstehen?

Bedingt, denn selbst Spieler, die die Vorgänger kennen, werden die wirre Story nicht immer in Gänze durchblicken. Für alle, die ihr Gedächtnis auffrischen oder mit dem dritten Teil in die Serie einsteigen möchten, haben wir die Geschehnisse aus den beiden ersten Teilen und deren Addons zusammen gefasst.

Hat F.E.A.R. 3 einen Multiplayer-Modus?

F.E.A.R. 3 hat sogar vier Multiplayer-Modi. Allerdings lassen sich die Spielmodi nur mit maximal vier Mann austragen.

Gibt’s dedizierte Server für F.E.A.R. 3?

Nein, die Multiplayer-Partien werden auf dem Rechner eines Spielers gehostet.

Hat F.E.A.R. 3 einen Koop-Modus?

Ja, sobald Sie einen Abschnitt (insgesamt sind es acht) durchgespielt haben, haben Sie Paxton Fettel dafür frei geschaltet. Dann können Sie das Level als Fettel zusammen mit einem Freund (der spielt dann den Point Man) angehen. Sie können allerdings auch alleine in der Rolle von Fettel losziehen.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.