Federal Trade Commission gegen Rambus - Höchstes US-Gericht soll Entscheidung aufheben

Die Federal Trade Commission der USA hat das höchste Gericht der Vereinigten Staaten, den Supreme Court, dazu aufgerufen, im Fall Rambus einzuschreiten.

von Georg Wieselsberger,
29.11.2008 14:52 Uhr

Die Federal Trade Commission der USA hat das höchste Gericht der Vereinigten Staaten, den Supreme Court, dazu aufgerufen, im Fall Rambus einzuschreiten. Die Handelskommission wirft Rambus wettbewerbsfeindliches Verhalten und Täuschung der Standardisierungs-Organisation JEDEC vor. Die FTC hatte im März dieses Jahres vor einem Berufungsgericht eine Niederlage hinnehmen müssen, da das Gericht im Verhalten von Rambus gegenüber der JEDEC keinen Wettbewerbsverstoß erkennen konnte. Die seit 2002 laufenden rechtlichen Auseinandersetzungen dürften mit der Entscheidung des Supreme Courts vermutlich ihre Ende finden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...