Festplatten - Western Digital plant 5-TByte-Laufwerke für Ende 2013

Der Festplatten-Hersteller Western Digital plant laut einer geleakten Roadmap für das 4. Quartal 2013 5-TByte-Laufwerke auch für den Desktop.

von Georg Wieselsberger,
05.12.2012 11:40 Uhr

Nachdem die Flutkatastrophe in Thailand letztes Jahr den Festplatten-Markt erschüttert und die Preise nach oben getrieben hatte, scheint der Bereich langsam wieder zu normalisieren. Darauf deutet auch eine über almodi.org ins Internet gelangte Roadmap des Herstellers Western Digital hin.

Laut den darauf enthaltenen Informationen plant das Unternehmen, Mitte 2013 das Angebot seiner Green-Serie für Desktop-Rechner durch ein 4-TByte-Laufwerk zu ergänzen, dem dann im 4. Quartal 2013 eine Version mit 5 TByte folgen soll. Die Green-Produktreihe ist für hohe Kapazitäten und geringen Strombedarf ausgelegt. Bislang bietet Western Digital in diesem Bereich nur eine 3-TByte-Version an.

Andere Hersteller und auch Western Digital mit seiner Black-Serie sind bereits jetzt bei 4-TByte-Laufwerken angelangt, 5-TByte-Laufwerke für Desktop-Rechner gibt es allerdings noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen