Field Ops - Neue Story-Details und Bilder

von Rene Heuser,
31.01.2007 16:37 Uhr

Zusammen mit fünf neuen Screenshots hat der Publisher The Games Company auch konkrete Details zur Hintergrundstory des Echtzeit-Strategie-Shooters Field Ops veröffentlicht. Die Bilder zeigen verschiedene Gefechtsszenen auf Kuba am Tage und in der Dämmerung.

Das fiktive Szenario in Field Ops spielt nach dem Zusammenbruch von Fidel Castors-Diktatur. Nach dem Putsch der linksextremistischen Rebellengruppe "Alerta" übernimmt nun der ehemalige Castro-General Ramiro Omar "Comandante" Rodriguez die Insel-Herrschaft. Da die Rebellen eine Gefahr für die Sicherheit der USA darstellen, entsenden diese eine Spezialeinheit, um Raketensilos aus dem Kalten Krieg zu sichern und den Anführer der "Alerta" dingfest zumachen. Als Spieler steuern Sie ihre EInheiten entweder wie in einem Strategiespiel aus der Iso-Perspektive oder greifen direkt im Ego-Shooter-Modus in die Action ein. Dabei stehen Ihnen in Field Ops bei den Mission Spec Ops, Sprengexperten, MG-Schützen und Sanitäter zur Seite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen