FIFA 10 - 10 Millionen verkaufte Exemplare

Die Verkaufszahlen der Fussball-Simulation FIFA 10 sind weiterhin mehr als beeindruckend.

von Frank Maier,
09.02.2010 11:12 Uhr

Bereits in den vorangegangenen Jahren gehörte die FIFA-Serie zu denn wichtigsten Titeln im Portfolio des US-amerikanischen Publishers Electronic Arts. Ungeachtet der nur marginal weiter entwickelten Fortsetzungen, konnte sich EA auf einen hohen Absatz der Fussball-Simulation verlassen. Der aktuellste Teil der Serie, FIFA 10, stellt dennoch alles bisher dagewesene in den Schatten.

Bereits wenige Tage nach dem Release im Oktober 2009 vermeldete EA Rekordverkäufe (wir berichteten). Alleine in der ersten Woche wurden damals 1,7 Millionen Spiele abgesetzt. Damit war FIFA 10 das am schnellsten verkaufte Sportspiel in der Geschichte von Electronic Arts.

Die Erfolgsstory geht allerdings noch einen Schritt weiter. Wie Electronic Arts nun im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz verlauten lies, hat FIFA 10 mittlerweile fast die 10 Millionen-Grenze erreicht. Insgesamt 9,7 Millionen Exemplare von FIFA 10 wanderten über die Ladentheke - mehr als fünf Millionen davon in den vergangenen beiden Monaten. Damit dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Schallmauer von 10 Millionen Spielen durchbrochen wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen