FIFA 11 - Kaka als weltweiter Cover-Star

Real Madrid-Spieler Kaka ist der internationale Cover-Star von FIFA 11.

von Martin Le,
05.08.2010 17:29 Uhr

Electronic Arts hat jetzt Teile des Covers von FIFA 11 enthüllt. So wird auf allen Packungen der Real Madrid-Star Kaka zu sehen sein. Für die verschiedenen Landesversionen wird ihm dann jeweils ein zweiter Fußballer an die Seite gestellt. In Großbritannien ist dies zum Beispiel Wayne Rooney. Wer für das deutsche Cover ausgewählt wurde, ist hingegen noch nicht bekannt.

Electronic Arts begründet seine Wahl wie folgt: »Kaka veranschaulicht ein neues Feature in FIFA 11 perfekt: Persönlichkeit+ bedeutet, dass die individuellen Fähigkeiten eines Spielers auf dem Platz wiedergegeben werden und ermöglicht es, jeden Spieler klar zu unterscheiden. Kaka wird knackige, kreative Direktpässe zaubern wie niemand sonst im ganzen Spiel, man fühlt die individuellen Unterschiede bei jedem Akteur und in jeder Partie.«

»Den Kaka-Teaser-Trailer zu FIFA 11 ansehen.

Dummerweise fehlt in der PC-Version von FIFA 11 das angepriesene Personality+-Feature, das genau wie das Creation Center konsolenexklusiv ist. Kaka zeigt sich nichtsdestotrotz begeistert von seinem Cover-Auftritt: »Ich bin schon ewig Fan von EA SPORTS und besonders der FIFA-Serie. Auf dem Cover von FIFA 11 zu sein, ist eine große Ehre für mich, denn diese Möglichkeit steht nicht vielen offen, und es gab schon einige großartige Fußballer, die es aufs Cover dieses aufregenden Fußballspiels geschafft haben.«

FIFA 11 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen