FIFA 14 - PC-Version ohne die neue Ignite-Engine

Wie Electronic Arts jetzt bekanntgegeben hat, wird die PC-Version des Fußballspiels FIFA 14 nicht auf der neuen Ignite-Engine basieren. Diese ist nur für den Einsatz auf der PlayStation 4 und der Xbox One vorgesehen.

von Andre Linken,
22.05.2013 13:16 Uhr

Die PC-Version von FIFA 14 basiert nicht auf der Ignite-Engine.Die PC-Version von FIFA 14 basiert nicht auf der Ignite-Engine.

Im Rahmen des großen Xbox-Events gab der Publisher Electronic Arts bekannt, dass sämtliche Next-Gen-Sport-Titel von EA auf der neuen Ignite-Engine basieren werden - auch FIFA 14. Wie sich jedoch mittlerweile herausgestellt hat, gilt dies ausschließlich für den Einsatz auf der PlayStation 4 und der Xbox One. Die PC-Version muss ohne die neue Engine auskommen.

Dies gab jetzt der FIFA-Community-Manager Rob Hodson via Twitter offiziell bekannt.

»Ene Klärung zu den PC-bezogenen Fragen von vorhin: Die Ignite-Engine von EA Sports wird FIFA 14 auf der Xbox One und der PlayStation 4 antreiben - nicht aber auf dem PC.«

Das dürfte für die PC-Fraktion unter den FIFA-Fans ein harter Schlag sein, da diese verständlicherweise darauf gehofft hat, dass die neue Ignite-Engine auch in »ihrer« Fassung von FIFA 14 zum Einsatz kommen wird.

EA Sports - Trailer zur neuen Ignite-Engine EA Sports - Trailer zur neuen Ignite-Engine


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...