FIFA 17 jetzt spielen - Kostenpflichtige Origin-Access-Version veröffentlicht

FIFA 17 jetzt schon auf dem PC spielen? Mit der Origin-Access-Version ist das möglich. Wir verraten, was in der kostenpflichtigen Vorabversion steckt.

von Johannes Rohe,
22.09.2016 15:12 Uhr

FIFA 17 gibt es jetzt schon auf Origin Access. Da jubelt der FIFA-Spieler. FIFA 17 gibt es jetzt schon auf Origin Access. Da jubelt der FIFA-Spieler.

Ungeduldige Fans, die nicht bis zum Release am 29. September warten wollen, können FIFA 17 jetzt schon am PC und auf der Xbox One spielen. EA hat im Rahmen des Origin-Access-Programms eine Vorabversion von FIFA 17 zum Download veröffentlicht.

Kolumne zu Origin Access: Das Access-Kalkül

Im Gegensatz zur vorab erschienenen Demo können Sie FIFA 17 in der Origin-Access-Version fast ohne Einschränkungen in sämtlichen Spielmodi ausprobieren. Lediglich der neue Karrieremodus »The Journey« lässt sich nicht vollständig spielen. Hinzu kommt, dass die EA-Access-Version über alle Modi hinweg auf zehn Spielstunden begrenzt ist.

Origin Access ist ein kostenpflichtiger Abo-Service von Electronic Arts. Für 3,99 € im Monat erhalten Sie allerdings nicht nur Vorab-Zugriff auf neue Titel wie FIFA, sondern können auch ausgewählte, ältere EA-Spiele wie Battlefield 4, Need for Speed, Titanfall oder Mass Effect 3 downloaden und ohne Einschränkungen spielen. Alle Infos zu Origin Access finden Sie auf der offiziellen Website.

Wenn Sie unsicher sind, ob sich der Kauf von FIFA 17 lohnt, legen wir Ihnen den GamePro-Test der Konsolenversion von FIFA 17 ans Herz. Unser Test der inhaltsgleichen PC-Version verzögert sich mangels Testversion noch etwas.

Die Top 50 Spieler für FIFA 17 Ultimate Team

FIFA 17 Demo - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich 5:22 FIFA 17 Demo - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich

FIFA 17 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen