FIFA 18 Ultimate Team - Alle Infos zum neuen »Path To Glory«-Event in FUT 18

EA Sports hat den neuen Event »Path To Glory« für den Ultimate Team Modus von FIFA 18 gestartet. Hier findet ihr alle 25 Spieler aus dem Path-To-Glory-Team.

von Michael Herold,
10.11.2017 19:00 Uhr

Der Event »Path To Glory« bereitet uns in FIFA 18 auf die WM 2018 in Russland vor.Der Event »Path To Glory« bereitet uns in FIFA 18 auf die WM 2018 in Russland vor.

In EA Sports Fußballsimulation FIFA 18 steht ein neuer Event an: In der Woche vom 10.11. bis zum 17.11. läuft im Ultimate Team Modus der »Path To Glory«. Dabei handelt es sich um einen vollkommen neuen Event, der im diesjährigen FIFA zum ersten Mal stattfindet.

Um auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einzustimmen, erhalten 25 Spieler, die sich auf einen Platz in ihrer Nationalmannschaft Hoffnungen machen, in dieser Zeit eine Spezial-Karte mit dynamischen Ratings. Diese Live-Items verhalten sich ähnlich wie die schwarzen Ones-To-Watch-Karten: Ihre Spielerwerte steigen automatisch und bleiben anschließend auf dem neuen Höchstwert, wann immer der jeweilige Spieler in einem Team of the Week steht oder eine MOTM-, Helden-, Rekordbrecher- oder ETOT-Karte erhält.

Wofür steht MOTM, ETOT und Co.? Alle Spezial-Karten aus FUT 18

Bis zum 17.11. könnt ihr die Path-To-Glory-Karten in Sets finden und anschließend über Wochen und Monate ihre steigenden Ratings beobachten. Mit Leroy Sané, Lars Stindl, Benedikt Höwedes und Sandro Wagner sind sogar vier deutsche Nationalspieler in der Auswahl vertreten. Zudem gibt es noch vier weitere Path-To-Glory-Spieler, die nur für kurze Zeit über eine Squad Building Challenge erhältlich sind.

Zu den 25 Path-To-Glory-Spielern gehören auch fünf Bundesligisten.Zu den 25 Path-To-Glory-Spielern gehören auch fünf Bundesligisten.

Diese 25 Spieler erhalten ein Path To Glory Live-Item

  • Alejandro Gomez (Atalanta Bergamo / Argentinien)
  • Javier Pastore (Paris Saint-Germain / Argentinien)
  • Divock Origi (VfL Wolfsburg / Belgien)
  • Gabriel Jesus (Manchester City / Brasilien)
  • Marquinhos (Paris Saint-Germain / Brasilien)
  • Giuliano (Fenerbace Istanbul / Brasilien)
  • Marcus Rashford (Manchester United / England)
  • Danny Welbeck (Arsenal London / England)
  • Alex Oxlade-Chamberlain (FC Liverpool / England)
  • Joe Hart (West Ham United / England)
  • Tiémoué Bakayoko (FC Chelsea / Frankreich)
  • Raphael Varane (Real Madrid / Frankreich)
  • Kingsley Coman (FC Bayern München / Frankreich)
  • Dimitri Payet (Olympique Marseille / Frankreich)
  • Leroy Sané (Leroy Sané (Manchester City / Deutschland)
  • Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach / Deutschland)
  • Benedikt Höwedes (Juventus Turin / Deutschland)
  • Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim / Deutschland)
  • Stephan El Shaarawy (AS Rom / Italien)
  • Renato Sanches (Swansea City / Portugal)
  • William Carvalho (Sporting Lissabon / Portugal)
  • Marco Asensio (Real Madrid / Spanien)
  • Rodrigo Moreno Machado (FC Valencia / Spanien)
  • Saul (Atletico Madrid / Spanien)
  • Emil Forsberg (Emil Forsberg / Schweden)

Ebenfalls interessant: FIFA könnte bald nicht mehr jährlich erscheinen

Path To Glory Squad Building Challenge

Vier weitere Path-To-Glory-Spieler lassen sich außerdem nur für eine kurze Zeit exklusiv in einer speziellen Squad Building Challenge gewinnen. Dazu gehören:

  • Jonathan Viera (UD Las Palmas / Spanien)
  • Jermain Defoe (AFC Bournemouth / England)
  • Mario Gomez (VfL Wolfsburg / Deutschland)
  • Emiliano Rigoni (Zenit St. Petersburg / Argentinien)

Die besten Spieler aus FUT 18

Fall ihr auch unabhängig vom »Path To Glory« auf der Suche nach Top-Spielern für euer Ultimate Team seid, haben wir für euch auch noch die Kicker mit den höchsten Ratings aus FIFA 18 zusammengestellt.

>> Hier geht's zur Top 100 der besten Spieler aus FIFA 18

>> Hier geht's zu den besten Stürmern aus FIFA 18

>> Hier geht's zu den besten Mittelfeldspielern aus FIFA 18

>> Hier geht's zu den besten Verteidigern aus FIFA 18

>> Hier geht's zu den besten Torhütern aus FIFA 18

FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz! 5:12 FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.