FIFA 10 - Russische Liga für PC lizenziert

EA Sports hat die Russische Premier League für FIFA 10 lizenziert

von Martin Le,
02.07.2009 16:25 Uhr

Wie Electronic Arts vermeldet, wurden Verhandlungen mit der russischen Premier League jetzt erfoglreich zum Abschluss gebracht und folglich steht einer Implementierung der dort vertretenen Vereine und Kicker nichts mehr im Weg. Ausnahmsweise sind dieses Mal PC-Besitzer den Next-Gen-Zockern sogar einen Schritt vorraus. Die 24. nationale Fußballliga wird dem Publisher zufolge in FIFA 10 nämlich vorerst nur auf dem Heimrechner sowie den Konsolen Playstation 2 und Playstation Portable verfügbar sein. Für Playstation 3 und Xbox 360 wird erst ein Update im kommenden Jahr Abhilfe verschaffen.

» Den brandneuen Trailer zu FIFA 10 ansehen

FIFA 10 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...