Filefront - Doch bald wieder online?

Der Webhoster Filefront scheint wieder auf eigene Beinen zu stehen und so eine Schließung umgehen zu können.

von Cedric Borsche,
02.04.2009 14:44 Uhr

Filefront macht Kunden Hoffnung, dass die Seite bald wieder online gehen wird.

Wer die Seite aufruft findet eine Ankündigung der Gründer. Dieser Nachricht zufolge hätte man die Seite zurückgekauft und sei nun eigenständig. Zudem wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich hierbei nicht um einen Aprilscherz handle.

Erst vor ein paar Tagen hatten wir über die Schließung der Seite berichtet. Bei PC-Spielern war die Seite für seine Videos und Download-Server bekannt und beliebt. Vor etwa zwei Monaten hatte das Medienunternehmen UGO Entertainment Filefront vom angeschlagenen Ziff Davis-Verlag gekauft. Dessen Haupteigentümer Hearst Corporation hatte Berichten zufolge jedoch kein Interesse daran die Seite weitere aufrecht zu erhalten, was einer endgültigen Schließung gleich käme.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...