Film-Vorschau - Die Kino-Blockbuster 2014

Comic-Verfilmungen, Samurai-Kämpfe und sprechende LEGO-Figuren: 2014 verspricht schon jetzt haufenweise spannende Filme für Kino-Fans und Cineasten. Wir haben 20 Blockbuster rausgesucht, die wir uns im kommenden Jahr nicht entgehen lassen.

von Kristin Knillmann,
25.12.2013 10:04 Uhr

Große Leinwand, Popcorn, Nachos, 3D-Brille auf und schon kann das Kinovergnügen auch 2014 wieder losgehen. Denn es warten spektakuläre Filme, die meisten davon sind bereits angekündigt. Trailer gibt es allerdings noch nicht zu allen. Doch die Werbemaschinerie läuft bereits. Viele Blockbuster Neuankündigungen muss man deshalb für 2014 nicht mehr erwarten, überraschend wird es eher beim »kleinen« Film. Für diese Vorschau haben wir uns allerdings auf die Blockbuster-Filme beschränkt.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (1. Januar 2014)

Lange hat's gedauert: Bereits seit 19 Jahren soll die 1939 veröffentlichte Kurzgeschichte »Walter Mittys Geheimleben« von James Thurber ein zweites Mal verfilmt werden. Nachdem die Rolle des Walter Mitty von Owen Wilson über Mike Myers, Will Ferrell zu Sacha Baron Cohen wechselte, ist man sich nun endlich mit Ben Stiller als Regisseur und Hauptdarsteller der bildgewaltigen Tragikomödie einig geworden.

The Secret Life of Walter Mitty - Ben Stiller im neuen Trailer auf Abenteuerreise um die Welt 2:49 The Secret Life of Walter Mitty - Ben Stiller im neuen Trailer auf Abenteuerreise um die Welt

Der mimt nun den zurückgezogenen Mitty, der durch Tagträumerei seinem grauen Arbeitsalltag im Foto-Archiv des »Life«-Magazins entkommen will. Doch schon bald muss er sich neben den heldenhaften Abenteuern in seinem Kopf auch noch ganz anderen Dingen stellen: Dem echten Leben. Da wäre zum Beispiel die neue, attraktive Kollegin Cheryl (Kristen Wiig, Saturday Night Live) und ein verschwundenes Portrait, das ihn seinen Job als Archivar kosten könnte. Wie Mitty mit seinem ersten, richtigen Abenteuer fertig wird, sehen wir direkt mit Start des neuen Jahres im Kino.

The Wolf of Wall Street (16. Januar 2014)

Das Kriminaldrama von Martin Scorsese handelt von den skrupellosen Machenschaften an der Wall Street und basiert auf den Memoiren von Jordan Belfort, einem US-Manager und Börsenspekulanten, der als »Wolf of Wall Street« bekannt wurde. In der Hauptrolle: Leonardo DiCaprio.

The Wolf of Wall Street - Zweiter Trailer zum neuen Scorsese-Film mit Leonardo DiCaprio 2:33 The Wolf of Wall Street - Zweiter Trailer zum neuen Scorsese-Film mit Leonardo DiCaprio

Als Belfort lebt der komplett zügellos: Drogen, Alkohol und Sex gehören zu seinem ständigen Alltag. Doch wer in all dem Ruhm nicht aufpasst, bekommt schnell ganz andere Probleme: In seiner Geldgier lässt sich Belfort auf die kriminelle Machenschaften der Unterwelt ein - und bereut das schon ganz bald. Denn trotz all seiner Macht, kann er nicht verhindern, dass ihm das Gesetz in die Quere kommt und seine Fassade langsam zu bröckeln beginnt.

I, Frankenstein (23. Januar 2014)

Eigentlich kennen wir den Horror-Klassiker Frankenstein ja ganz anders: Der Roman von Mary Shelley aus dem Jahre 1818 erzählt die Geschichte des hochgradig intelligenten Viktor Frankenstein, der in seinem Eifer einen künstlichen Menschen (bekannt als Frankensteins Monster) erschuf.

I, Frankenstein - Kino-Trailer: Aaron Eckhard als Monster-Monster-Jäger 2:31 I, Frankenstein - Kino-Trailer: Aaron Eckhard als Monster-Monster-Jäger

Die Frankenstein-Verfilmung von Stuart Beattie (Fluch der Karibik) hebt sich allerdings deutlich von den bisherigen Interpretationen des Horror-Klassikers ab: Das aus Leichenteilen vor Jahrhunderten erschaffene Monster Frankensteins (Aaron Eckhart, The Dark Knight) kämpft in Darkhaven zwischen zwei rivalisierenden Clans aus Gargoyles und Dämonen um die Vorherrschaft in der Stadt.

47 Ronin (30. Januar 2014)

Keanu Reeves (Matrix) schließt sich nach der Entführung seiner Geliebten Mika als gesetzloser Samurai Kai der Gruppe »47 Ronin« an, die das gleiche Ziel haben wie er: Den bösen Lord Kira stürzen, der nicht nur Mika entführt, sondern auch ihren Vater und den früheren Anführer der Samurai-Truppe umgebracht hat.

Die 47 Samurai begeben sich dafür auf eine Reise voller Gefahren, die nicht jeder gewöhnliche Krieger einfach so überwinden kann. Zum Glück hilft ihnen die mysteriöse Zauberin Mizuki hin und wieder über den Weg. Wer nicht mehr bis Ende Januar warten möchte, kann sich übrigens schon jetzt das animierte Prequel »The Way of the Warrior« über die Vorgeschichte der 47 Ronin im Netz ansehen.

Anchorman 2: Die Legende kehrt zurück (30. Januar 2014)

Haufenweise Fans zählen schon jetzt die Tage, bis der Kult-Hit Anchorman endlich mit Teil 2 in die Kinos kommt. Der Nachfolger der Parodie-Komödie aus dem Jahre 2004 (damals direkt auf DVD veröffentlicht) dreht sich wieder um den verrückten Nachrichtensprecher Ron Burgundy (Will Ferrell) und seine bunte Nachrichten-Crew aus Steve Carell, Paul Rudd und David Koechner, die bei ihrem vor keiner Peinlichkeit Halt machen und dabei haufenweise zitierfähige Sprüche raushauen.

Anchorman 2 - Im neuen Trailer geht Ron Burgundy weltweit auf Sendung 2:15 Anchorman 2 - Im neuen Trailer geht Ron Burgundy weltweit auf Sendung

Diesmal hat Burgundy bloß den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht: Er muss die Delfin-Show in einem Themenpark moderieren - zumindest so lang, bis ihm der Sender GNN die Möglichkeit gibt, sein Action-4-News-Team in einer New Yorker News-Sendung wiederzubeleben.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...