Final Fantasy 14 - MMORPG mit 3 Rekorden im Guinness-Buch

Das Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 kann mittlerweile auf drei Rekorde im Guinness-Buch stolz sein. Neben zwei eigenen Rekorden gab’s zuletzt eine Auszeichnung für die Serie als Gesamtwerk.

von Jürgen Stöffel,
20.02.2017 16:24 Uhr

Final Fantasy 14 kann sich über drei Errungenschaften im Guinness Buch der Rekorde freuen.Final Fantasy 14 kann sich über drei Errungenschaften im Guinness Buch der Rekorde freuen.

Am Wochenende des 18 und 19 Februar fand in Frankfurt das große Final-Fantasy-Fan-Festival statt, in dem einige Neuerungen zu Final Fantasy 14 veröffentlicht wurde, darunter die Ankündigung des Samurai als neue Klasse. Dazu gab es aber noch weitere spannende Neuigkeiten: Final Fantasy 14 hält laut unserer Partnerseite Mein-MMO mittlerweile drei Rekorde in Guinness-Buch.

Passend zum Thema: Final Fantasy 14 - Release-Termin für Stormblood

Zwei der Rekorde betreffen ausschließlich Final Fantasy 14:

  • Final Fantasy 14 hat die längsten End-Credits, die es bislang in einem MMORPG gab. Der Abspann dauert insgesamt 98 Minuten. Der Grund: Es sind auch sämtliche Mitarbeiter aus der früheren Version von FF14 vor dem Relaunch in den Creditsvorhanden.
  • Final Fantasy 14 enthält die meisten Original-Musikstücke in einem Computerspiel. Insgesamt kommt FF14 auf 384 eigens fürs Spiel komponierter Musikstücke

Auf dem Frankfurter-Fan-Festival wurde darüber hinaus ein weiterer Rekord offenbart. Dieses Mal ging es um Final Fantasy als Gesamtwerk, das mittlerweile als die »profilierteste Rollenspiel-Serie« gilt. Inklusive Final Fantasy 14 gibt's nämlich bereits 87 Spiele aus der Reihe.

Final Fantasy 14 - Teaser-Trailer zur zweiten Erweiterung Stormblood 2:15 Final Fantasy 14 - Teaser-Trailer zur zweiten Erweiterung Stormblood

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.