Firebird - Browser jetzt als Firefox 0.8

von GameStar Redaktion,
09.02.2004 10:13 Uhr

Die Mozilla-Organisation hat die neue Version 0.8 ihres kostenlosen und quelloffenenen Firebird-Browsers veröffentlicht. Allerdings hört die jetzt auf den etwas holprigen Namen Firefox 0.8. Grund war eine Namensüberschneidung mit einem anderen Open-Source-Projekt.
Wesentliche Neuerungen von Firefox 0.8 sind ein verbesserter Installer für Windows-Betriebssysteme, ein überarbeiteter Download-Manager und eine Reihe behobener Bugs. Das Update steht für Windows, Linux und MacOS X auf der Firefox-Produktseite zum Download bereit.
Zeitgleich haben die Entwickler auch den aktualisierten Mail-Client Thunderbird 0.5 für Windows, Linux und MacOS X freigegeben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen