Firefall - Entwickler schlüpfen in die Rolle von Boss-Monstern

Red 5 Studios hat eine Fortsetzung des »Die Chosen Offensive«-Events in Firefall angekündigt, während dem Entwickler in die Rolle von Boss-Monstern schlüpfen. Der Startschuss fällt am Sonntag, dem 28. September um 20 Uhr.

von Tobias Münster,
26.09.2014 18:58 Uhr

Am Sonntag übernehmen Entwickler erneut Boss-Monster in Firefall.Am Sonntag übernehmen Entwickler erneut Boss-Monster in Firefall.

Wie Red 5 Studios mitteilt, schlüpfen am Sonntag, dem 28. September erneut Mitarbeiter des Entwicklers drei Stunden lang in die Rolle von Boss-Monstern in Firefall. Nachdem sich der »Die Chosen Offensive« genannte Event bereits letztes Wochenende bewährt hätte, soll er diesmal »größtenteils genauso ablaufen«:

»Beginnend um 20:00 Uhr werden die Chosen koordinierte Angriffe auf die Gebiete des Accords durchführen. Während des gesamten Events werden überall im Korallenwald und Sertao Chosen Begegnungen spawnen, darunter Chosen Übergriffe, Chosen Thumper, Chosen Todesschwadronen und viele mehr. In Teufelszahn wird die Spawnrate der Chosen Begegnungen bedeutend zunehmen und Finstergleiter werden erscheinen, um die OVIs im Gebiet zu belagern. Zusätzlich werden die Entwickler von Firefall wieder einmal Angst und Schrecken verbreiten und in der Gestalt von mächtigen Chosen Bossen überall in der Welt auftauchen.«

Diesmal sollen die durch die Entwickler gesteuerten Bosse aber mehr Schaden verursachen können und »ein paar neue Fähigkeiten« in petto haben. Dafür gibt es während Events zusätzlich zu den ursprünglichen Belohnungen aber noch ein neues Haustier zu ergattern:

»Um das Erdspalter Hologram Haustier zu erhalten, müsst ihr den Erfolg "Spalte die Spalter" abschließen, welcher folgende Anforderungen hat: Unterstützt 3-mal beim Ausschalten eines von einem Entwickler kontrollierten Erdspalter Chosen.«

Die restlichen Belohnungen während der »Chosen Offensive« sind im Blog von Firefall gelistet. In dem Video unter dieser Meldung kommen einige der Entwickler zu Wort, die es offenbar kaum erwarten können, Spieler reihenweise zu Matsch zu verarbeiten. Der Galerie darunter haben wir noch einige Screenshots vom letzten Event beigefügt.

Firefall ging am 29. Juli an den Start. Das Online-Actionspiel macht sich ein Free2Play-Modell zueigen; der Client kann kostenlos über die offizielle Website oder Steam bezogen werden. Kürzlich wurde auch das erste Content-Update »Elementare Zerstörung« veröffentlicht.

» Zum Test von Firefall: »Der lange Marsch am Ziel vorbei«

Firefall - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen