Firefox 2.0.0.19 ohne Phishing-Schutz - Google will altes Protokoll einstellen

Die letzte Version von Firefox 2, die vermutlich am 16.12. erscheinen wird, besitzt auf Bitten von Google keinen Phishing-Schutz mehr.

von Georg Wieselsberger,
06.12.2008 12:31 Uhr

Die letzte Version von Firefox 2, die vermutlich am 16.12. erscheinen wird, besitzt auf Bitten von Google keinen Phishing-Schutz mehr. Google liefert das dazu benötigte SafeBrowsing-Protokoll, das in Firefox 2 jedoch in der ersten Version zum Einsatz kommt. Firefox 3 nutzt bereits Version 2.1 und wird demnächst auf Version 2.2 umgestellt. Anwender sollen bei der Installation von Firefox 2.0.0.19 auf den Wegfall dieser Funktion hingewiesen werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen