Firefox 3.0.9 erschienen - Neun Sicherheitslücken behoben

Die neue Version 3.0.9 des Open-Source-Browsers behebt viele Probleme bei Sicherheit und Stabilität.

von Georg Wieselsberger,
22.04.2009 11:05 Uhr

Mozilla hat die neue Version Firefox 3.0.9 veröffentlicht, die gleich neun Sicherheitslücken behebt, von denen eine als kritisch eingestuft wird. Auch mehrere Fehler, die die Stabilität des Browsers beeinträchtigten, wurden beseitigt. Das Update löst außerdem Probleme, die dazu führen konnten, dass Firefox Cookies "verlor", Bilder in Webmail-Diensten nicht angezeigt wurden, die Übertragung von großen Formularen zu lange dauerte oder neue Fenster beim Öffnen nicht ausgewählt waren.

Das Update wird seit einigen Stunden bereits automatisch verteilt, der Browser kann aber auch direkt bei Mozilla heruntergeladen werden. Aufgrund der Anzahl an behobenen Sicherheitslücken ist das Update natürlich empfehlenswert.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...