Firefox 3.5 - Patch gegen Abstürze kommt

Firefox 3.5 enthält trotz der Veröffentlichung noch einige Fehler, darunter auch solche, die den Browser zum Absturz bringen können. Diese und schon länger bekannte Probleme sollen aber noch diesen Monat mit Version 3.5.1 behoben werden.

von Georg Wieselsberger,
03.07.2009 09:38 Uhr

Der inzwischen 9,5 Millionen Mal heruntergeladene Open-Source-Browser Firefox 3.5 soll in Kürze ein Update auf Version 3.5.1 erhalten. Dieser Patch wird notwendig, weil die aktuelle Version drei Fehler enthält, die den Browser häufiger zum Absturz bringen können.

Außerdem will Mozilla gleichzeitig ein Reihe Fehler beheben, die schon vor der Veröffentlichung bekannt waren und diese beinahe gefährdet hätten. Die Planungen von Mozilla gehen davon aus, dass das Update zwischen Mitte und Ende Juli veröffentlicht wird. Für den 7. Juli hat Mozilla einen "Firefox BugDay" angesetzt, an dem die größeren Fehler angegangen werden sollen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen