Firefox 7 Aurora - Schneller und weniger speicherhungrig

Mozilla bietet mit Firefox 7 Aurora eine neue Version des Browser an, die mehr Geschwindigkeit bieten und weniger Speicher verbrauchen soll.

von Georg Wieselsberger,
08.07.2011 14:14 Uhr

Noch bevor Mozilla Firefox 6 als Beta-Version anbietet, steht nun im Aurora-Kanal schon der Nachfolger Firefox 7 zum Download bereit. Firefox 7 verwendet teilweise bereits die neue Grafikschnittstelle Azure, die bis zu zehn Mal schneller sein soll. Auch die Geschwindigkeit bei der Verarbeitung von JavaScript soll mit Firefox 7 erhöht werden.

Der Speicherverbrauch des Browsers soll hingegen sinken und nicht mehr benötigter Speicher soll früher wieder freigegeben werden. Damit die Leistung des Browsers weiter optimiert werden kann, enthält Firefox 7 mit Projekt Telemetry eine Funktion, die Leistungsdaten des Browsers anonymisiert an die Entwickler schickt.

Firefox 7 Aurora ist eine frühe Version des Browsers, die auf der Kanal-Seite von Mozilla angeboten wird. Die Lücke zwischen Firefox 5 und Firefox 7 Aurora dürfte bald durch die etwas verzögerte Beta-Version von Firefox 6 geschlossen werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...