Firefox 4.01 - Update behebt Sicherheitslücken und kleinere Fehler

Mozilla hat mit Version 4.01 von Firefox das erste Update für die aktuelle Browserversion veröffentlicht, das vor allem Sicherheitslücken schließt.

von Georg Wieselsberger,
29.04.2011 11:53 Uhr

Der neue Open-Source-Browser Firefox 4 ist nun in der aktualisierten Version 4.01 erhältlich, die laut Mozilla mehrere Sicherheitslücken schließt und Probleme mit der Stabilität behebt.

Nutzer von Firefox 4 sollten das Update umgehend installieren, da Mozilla zwei der Sicherheitslücken als kritisch einstuft und diese zur Ausführung von Schadsoftware ausgenutzt werden könnten. Insgesamt hat Mozilla über alle Betriebssystem-Versionen gesehen laut der ausführlichen Liste 55 Fehler in Firefox 4 gefunden und behoben.

Firefox 4 wurde inzwischen fast 115 Millionen Mal heruntergeladen, doch auch die Nutzer von Firefox 3.6 wurden nicht vergessen und erhalten ein neues Update, dessen Liste behobener Fehler allerdings kürzer ist. Allerdings wird Mozilla Firefox 3.6 nur noch kurze Zeit mit Updates versehen. Beide Versionen sind direkt bei Mozilla erhältlich.

» Download Firefox 4.01
» Download Firefox 3.6.17


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.