Firewatch - Fan stellt Spielszenen in echt nach

Firewatch schafft es trotz seines ungewöhnlichen Artstyles verblüffend nah an die Realität in einem amerikanischen Wildpark. Das beweist das Video eines Fans, der Spielszenen in echt nachgestellt hat.

von Elena Schulz,
03.08.2016 11:15 Uhr

Zwar ist Firewatch im echten Leben natürlich in erster Linie ein ganz normaler Wildpark in den USA, das Video eines Fans zeigt aber dennoch beeindruckend, wie authentisch das Adventure mit dem individuellen Grafikstil tatsächlich gestaltet ist.

Gefilmt wurden die nachgestellten Spielszenen in einem Park in Montana - inklusive des aus dem Spiel bekannten Lookouts, in dem Henry im Spiel sein Dasein fristet. Der eingängige Soundtrack des Indie-Titels von Campo Santo sorgt dann noch für die passende Stimmung.

Mehr zu Firewatch:Kostenloses Sprach-Update erschienen

Firewatch - Alle Detailstufen im Grafik-Vergleich Firewatch - Alle Detailstufen im Grafik-Vergleich

Firewatch - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...