For Honor - Season 2: Ab heute sind Zenturio & Shinobi für alle Spieler verfügbar

Nachdem Season-Pass-Besitzer bereits seit einiger Zeit die beiden neuen Kämpfer Zenturio und Shinobi auf den Servern von For Honor genießen dürfen, können ab heute nun auch alle anderen Spieler loslegen.

von Dom Schott,
23.05.2017 20:26 Uhr

Ab heute haben auch For-Honor-Spieler ohne Season Pass Zugriff auf die beiden neuen Heldenklassen der Season 2.Ab heute haben auch For-Honor-Spieler ohne Season Pass Zugriff auf die beiden neuen Heldenklassen der Season 2.

Am 15. Mai fiel in der Welt von For Honor der Startschuss für Season 2 und sollte Ubisofts actiongeladenen Schlachten-Simulator nicht nur mit einem dicken Patch ausrüsten, sondern auch mit neuen Inhalten für frischen Wind sorgen. Zu diesen neuen Inhalten gehörten drei Karten, die sofort für alle Spieler verfügbar waren, sowie zwei neue Helden: Der hart zuschlagende Zenturio und der geschickte Shinobi.

Mehr zum Thema: For Honor - So will Season 2 das Spiel umkrempeln

Diese Helden waren allerdings vorerst nur für Season-Pass-Besitzer verfügbar - bis zum heutigen Tag. Denn ab sofort können sich alle Spieler an den neuen Helden ausprobieren.

Einen ersten Eindruck über die beiden neuen Heldenfiguren gibt es in den dazu veröffentlichten Vorstellungsvideos:

For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Zenturio vor 1:28 For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Zenturio vor

For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Shinobi vor 1:17 For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Shinobi vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen