For Honor - Zweite Season: Neue Klassen Zenturio und Shinobi offiziell angekündigt

Ubisoft hat den Starttermin für die zweite Season von For Honor angekündigt. Die beginnt unter dem Namen »Shadow & Might« am 16. Mai 2017. Mit dabei sind unter anderem der Shinobi sowie der Zenturio als neue Klassen.

von Andre Linken,
28.04.2017 08:11 Uhr

For Honor - Cinematic-Trailer zur »Season 2: Shadow & Might« 0:40 For Honor - Cinematic-Trailer zur »Season 2: Shadow & Might«

Nach den jüngsten Gerüchten rund um neue Klassen für For Honor hat der Publisher Ubisoft jetzt die offizielle Ankündigung folgen lassen.

Am 16. Mai 2017 beginnt die zweite Season mit dem Namen »Shadow & Might« (»Schatten & Macht«) des Mittelalter-Actionspiels. Dann feiern mit dem Shinobi sowie dem Zenturio gleich zwei neue Klassen ihr Debüt.

Shinobi und Zenturio

Während die Shinobi mit ihrem japanischen Kusarigama die Gegner beinahe tänzerisch tötet, konzentriert sich der Zenturio darauf, die Verteidigung des Gegners zu durchbrechen. Dabei führt er ein klassisches Gladius-Schwert. Die Klassen sind jedoch anfangs nur Besitzern des Season-Pass zugänglich. Ab dem 23. Mai ist dann die Freischaltung mithilfe von Ingame-Stahl möglich.

Neues Multiplayer-Futter

Des Weiteren bringt die zweite Saison (Schatten & Macht) mit »Die Schmiede« sowie »Tempelgarten« zwei neue Multiplayer-Karten und epische Ausrüstung. Diese Inhalte stehen allen Spielern von For Honor kostenlos zur Verfügung. Der Startschuss für die zweite Saison fällt am 16. Mai 2017.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie einen Cinematic-Trailer von For Honor, der unter anderem auch auf die beiden neuen Klassen einstimmen soll. Zudem haben wir unsere Online-Galerie mit neuen Screenshots vom Shinobi sowie dem Zenturio bestückt.

So gut ist For Honor tatsächlich Der große GameStar-Test

For Honor - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.