For Honor - Season 2: Heute um 23 Uhr fällt der Startschuss für den Neuanfang

Season 2 ist der erste, große Meilenstein von For Honor, das seit Release teils herbe Kritik einstecken musste. Ab heute Nacht soll das gesammelte Feedback nun in die Tat umgesetzt und gemeinsam mit der Community ein Neuanfang geschafft werden.

von Dom Schott,
15.05.2017 17:57 Uhr

Der Shinobi ist einer der beiden neuen Helden, die ab dem Start von Season 2 verfügbar sein werden.Der Shinobi ist einer der beiden neuen Helden, die ab dem Start von Season 2 verfügbar sein werden.

Heute Nacht will Ubisoft ein neues Kapitel seines Spiels For Honor aufschlagen, das sich seit Februar mit technischen, aber auch spielmechanischen Problemen herumschlagen musste. In enger, beharrlicher Zusammenarbeit mit der Community konnte das Entwicklerteam in den vergangenen Wochen Patch um Patch viele Probleme lösen und bereitet sich nun auf einen frischen Start vor:

Season 2 soll nicht nur den Fraktionskrieg in eine neue Runde führen, sondern auch die bisher größten, ganz grundsätzlichen Änderungen am Spiel mit sich bringen.

Was sich alles ändert: Was Season 2 von For Honor zu bieten hat

Ab 23 Uhr können Sie das Geschehen im offiziellen Livestream der Entwickler mitverfolgen, die direkt mit den Regeln, neuen Helden und Karten von Season 2 spielen werden. Die zwei neuen Heldenvorstellungen finden Sie in den folgenden Videos:

For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Zenturio vor For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Zenturio vor

For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Shinobi vor For Honor - Gameplay-Trailer stellt den Shinobi vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...