Fortnite - Guide: Haltbarkeit erhöhen statt Waffen reparieren

In Fortnite ist es nicht möglich, Waffen zu reparieren. Allerdings kann man ihre Haltbarkeit erhöhen. Das und mehr Tipps zum Waffen-Crafting erklären wir hier.

von Philipp Elsner,
02.08.2017 15:56 Uhr

Waffen können in Fortnite wie Helden oder Fallen aufgelevelt werden.Waffen können in Fortnite wie Helden oder Fallen aufgelevelt werden.

Fortnite ist ein überraschend komplexes Spiel mit vielen Mechaniken, die man auf Anhieb oft nicht ganz durchschaut. So fragen sich viele Spieler, wie man Waffen reparieren kann. Zunächst die schlechte Nachricht: Das geht nicht. Wir verraten allerdings trotzdem an dieser Stelle ein paar Tipps zum Waffen-Crafting.

Haltbarkeit (Durability)

Neben vielen anderen Werten wie Schaden, Chance für kritische Treffer, Reichweite und mehr, verfügt jede Waffe über eine begrenzte Haltbarkeit oder Durability. Im laufenden Spiel wird die Haltbarkeit in Form einer dünnen Leiste am rechten Rand des Waffen-Slots angezeigt. So lange man die Waffe nutzt, wird die Haltbarkeitsleiste abnehmen. Ist sie komplett leer, zerbricht die Waffe und ist nicht mehr verwendbar.

Im Menü kann man keine Waffen craften, sondern nur mit den Skizzen hantieren. Die Herstellung erfolgt im laufenden Match.Im Menü kann man keine Waffen craften, sondern nur mit den Skizzen hantieren. Die Herstellung erfolgt im laufenden Match.

Waffen reparieren

In Fortnite ist es nicht möglich, die Haltbarkeitsleiste wieder aufzufüllen, es gibt also prinzipiell keine Waffenreparatur. Das gilt für die aktuelle Version von Fortnite zum Early-Access-Release. Es ist denkbar, dass Epic Games eine Reparatur-Funktion nachreicht, z.B. zum Free2Play-Release 2018.

Der Grund für die fehlende Waffenreparatur könnte in der Balance liegen. Da man Waffen für Teamkollegen ablegen kann, ist es möglich, dass Spieler in niedrigen Level-Bereichen von höherstufigen Spielern High-End-Waffen erhalten. Damit man diese nicht permanent mit sich herumtragen kann, gehen sie irgendwann zwangsläufig kaputt - und ohne die Skizze kann man sie nicht erneut herstellen.

Einsteiger-Tipps zu Fortnite: Was man zum Start unbedingt wissen sollte

Waffen craften

Sobald man in Fortnite eine Waffe als Quest-Belohnung oder aus Loot-Lamas bekommt, erhält man automatisch die zugehörige Waffen-Skizze. Mithilfe dieser Blaupause lässt sich die entsprechende Waffe beliebig oft herstellen. Dazu benötigt man die richtigen Crafting-Ressourcen, die im Handwerk-Tab der entsprechenden Waffe gelistet sind. Manche Bestandteile wie Klebeband oder Sprengpulver werden wieder aus anderen Materialien hergestellt.

Um die Waffe herzustellen, wählt man einfach die entsprechende Waffenskizze im Spiel aus und wählt "herstellen" (oder Doppelklick). Die Waffe wird dann automatisch dem Inventar hinzugefügt. Es ist sinnvoll, eine kleine Auswahl von gewöhnlichen Waffenskizzen mitzuführen, falls mal die Ressourcen knapp werden und man schnell eine Ersatzwaffe braucht. Denn je höher das Level der Skizze (und damit der Waffe), umso höher die Materialkosten. Skizzen sind permanent und haben keine Haltbarkeit.

Wichtiger Tipp: Bevor eine Waffe zerbricht, sollte man sie immer recyceln! Durch das Zerlegen der Waffe, erhält man einen Teil der Crafting-Ressourcen zurück und kann sie direkt wieder in eine neue Waffe investieren. Statt Waffen zu reparieren, sollte man also immer die Haltbarkeit im Auge behalten und die Waffe gegen Ende ihrer Lebensdauer recyceln.

Sobald man die maximale Stufe einer Waffe erreicht hat, kann man sie weiterentwickeln. Dann beginnt das Level-Up-Spiel von vorn.Sobald man die maximale Stufe einer Waffe erreicht hat, kann man sie weiterentwickeln. Dann beginnt das Level-Up-Spiel von vorn.

Haltbarkeit erhöhen

Generell gilt: Je höher die Stufe einer Waffenskizze, umso höher die Haltbarkeit der Waffe. Eine epische oder seltene Waffe hat also generell eine höhere Haltbarkeit, als eine gewöhnliche oder ungewöhnliche.

Um die Haltbarkeit weiter zu erhöhen, kann man die Waffenskizze zusätzlich aufleveln, indem man Erfahrungspunkte investiert. Dadurch steigen in der Regel mindestens zwei Attribute der Waffe an. Welche Werte man im Einzelfall erhöhen kann, sieht man wenn man "Aufrüsten/Begutachten" im Menüpunkt Handwerk und anschließend auf "Levelaufstieg" klickt.

Ist das Maximallevel erreicht, kann man mithilfe von Skizzen-EP, Waffenentwürfen und Regentropfen eine Weiterentwicklung freischalten. Dann erhält die Waffenskizze einen weiteren Stern (Evolution), wird noch stärker und kann erneut gelevelt werden. Die nötigen Ressourcen erhält man als Missionsbelohnungen oder in Lamas. Um "Weiterentwickeln" freizuschalten, muss man außerdem den entsprechend Skillpunkt im Fertigkeitenbaum investieren.

Wichtiger Tipp: Waffen profitieren erst von Level-Ups und Evolutionsstufen, sobald sie neu gecraftet werden! Denn der Levelaufstieg erfolgt für die Waffenskizze und nicht für die Waffe selbst. Die Werte von bereits hergestellten Waffen können nicht beeinflusst werden.

Fortnite - Versteckte Features: So geht Cross-Play und Cross-Buy auf PC, PS4 & Xbox One (Video) 3:00 Fortnite - Versteckte Features: So geht Cross-Play und Cross-Buy auf PC, PS4 & Xbox One (Video)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...