Fortsetzungen von Myst

von GameStar Redaktion,
08.10.2002 13:11 Uhr

Es wird neue Folgen der Adventure-Reihe Myst geben, kündigte heute Ubi Soft an. Die Programmierer des letzten Teils Presto Studios haben schon Anfang September mitgeteilt, dass sie nichts mehr mit der Branche zu tun haben wollen. Also muss sich der französische Publisher ein neues Entwicklungsteam suchen. Lizenzgeber Cyan Worlds ist mit dieser Lösung einverstanden, weil Rand Miller, Miterfinder von Myst, in die Entwicklung zukünftiger Teile eingebunden wird. Ubi Soft behält die Rechte an Myst bis 2008.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen