Frankreich - Präsident verteilt illegale DVD-Kopien

In Frankreich will die Regierung zusammen mit Präsident Sarkozy besonders hart gegen illegales Kopieren vorgehen und versucht nach wie vor, eine 3-Strikes-Regelung durchzusetzen - handelt aber selbst anders.

von Georg Wieselsberger,
11.10.2009 12:32 Uhr

In Frankreich will die Regierung zusammen mit Präsident Sarkozy besonders hart gegen illegales Kopieren vorgehen und versucht nach wie vor, eine 3-Strikes-Regelung durchzusetzen.

Wie The Inquirer meldet, scheint der Präsident das Thema aber weniger eng zu sehen, wenn es darum geht, DVDs ohne Erlaubnis zu kopieren und zu verteilen. Er hatte 50 Original-DVDs einer Dokumentation über ihn mit dem Titel » A visage decouvert : Nicolas Sarkozy« erhalten, die er verteilen wollte.

Doch da ihm die Anzahl dafür nicht ausreichte, lies er sich schlicht weitere 400 Kopien brennen und neue Cover erstellen, ohne jedoch vorher die Rechteinhaber zu fragen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...