Freecom Combo Drive 4/4/4/24

Günstiges und ordentliches Allround-Laufwerk mit guter Ausstattung zum Brennen von CDs und Abspielen von DVDs.

23.02.2002 00:00 Uhr

Wer Komplettlösungen bevorzugt, ist mit dem Combo Drive 4/4/4/24 von Freecom gut bedient. Denn das Gerät vereinigt in sich ein 4-fach-DVD-ROM-Laufwerk sowie einen CD-Brenner mit 4facher Schreibgeschwindigkeit bei CDs und CD-RW und 24fachem Lesetempo bei CD-ROMs. Zudem verfügt das Combo Drive über 2.048 KByte Cache und Atapi-Schnittstelle. Technisch ist das Gerät baugleich zum allerdings 70 Mark teureren Toshiba SD-R 1002. Dadurch sind auch Testergebnisse nahezu identisch: Die Leseleistung des Combo Drive 4/4/4/24 beträgt 18,39fach bei CD-ROMS und 12,34fach bei CD-RWs. DVDs liest das Laufwerk mit ordentlichem 3,39fachen Tempo. Eine Warnung bezüglich zweischichtiger DVDs: Im GameStar-Testcenter führten alle Abspielversuche zum Abbruch.

Zum Beschreiben einer kompletten CD benötigt das Combo-Laufwerk knapp 20 Minuten. Die mittleren Zugriffszeiten sind vergleichsweise schlecht: Sie liegen bei 154 Millisekunden im CD- und 160,8 Millisekunden im DVD-Modus. Freecom spendiert ein großes Softwarepaket, bestehend aus der Brennsoftware Instant CD 5, Windvd und Music Match MP3 Jukebox.

(hs) (Getestet in Ausgabe 01/01)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.