Frogster Interactive - Publisher macht Verlust

von GameStar Redaktion,
29.05.2007 16:26 Uhr

Der Publisher Frogster (Bad Day L.A., Bounty Bay Online) Interactive hat die offiziellen Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2006 bekannt gegeben. Diese sind alles andere als rosig: Einem Umsatz von 7,9 Millionen Euro steht ein Verlust von 1,4 Millionen Euro gegenüber. Hauptverantwortlich für die roten Zahlen ist die verlustreiche Sparte für konventionelle PC-Spiele. Diese soll demnächst an die Tochterfirma FIP Distribution übertragen werden, während Frogster Interactive sich auf den Markt der Onlinespiele konzentrieren will.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.