From Dust - Steam erstattet Kaufpreis auf Wunsch zurück

Obwohl Valve in den Nutzungsbedingungen von Steam jegliche Art der Rückerstattung ausschließt, macht der Betreiber im Fall von From Dust eine Ausnahme.

von Julian Freudenhammer,
24.08.2011 17:02 Uhr

Steam bietet nach Fan-Protesten die Rücknahme des Spiels From Dust an.Steam bietet nach Fan-Protesten die Rücknahme des Spiels From Dust an.

Valve, der Betreiber der Download-Plattform Steam und der Publisher Ubisoft zeigen sich kulant. Obwohl eine Rücknahme von gekauften Titeln eigentlich in den AGBs ausgeschlossen wird, hat man sich dazu entschieden im Fall von From Dust eine Ausnahme zu machen. Laut der Website RockPaperShotgun.com schreibt Valve derzeit Käufer des Spiels via Email an.

»Ubisoft hat die Arbeiten an einem Patch bekannt gegeben, der die Online- Authentifizierung in From Dust entfernt. Der Patch erscheint voraussichtlich in zwei Wochen. Wenn du nicht auf den Patch warten möchtest oder das Spiel nicht gespielt hast, bieten wir auf Anfrage von Ubisoft eine Kostenerstattung für das Spiel an. Wenn ihr euer Geld zurück haben wollt, antwortet auf diese Nachricht.«

Obwohl die Göttersimulation From Dust ursprünglich ohne den umstrittenen Ubisoft Game-Launcher erscheinen sollte, setzte die bei Steam angebotene Version des Spiels eine dauerhafte Internetverbindung voraus. Laut Ubisoft handelte es sich dabei um ein Missverständnis, hervorgerufen durch einen Forenbeitrag in dem sich das Unternehmen nicht klar genug ausgedrückt habe. Nach zahlreichen Spielerprotesten soll besagter Patch die DRM-Komponente nun nachträglich entfernen.

From Dust - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen