Frontline: Kursk - Profitaktik im Stil von Blitzkrieg

von GameStar Redaktion,
18.10.2006 11:25 Uhr

Paradox Interactive und Nival Interactive lassen sich für ihr nächstes Spiel von Blitzkrieg inspirieren. Fans des Spiel werden bei Frontline: Kursk einige Gemeinsamkeiten entdecken. Den größten Wert wollen die Entwickler in diesem Spiel auf das Verstärkungssystem und die Balance. Verstärkung bekommen Spieler nur, wenn Sie bestimmte Missionsziele erreicht haben. Vorher ist nur Luftunterstützung möglich. So sollen wie im neuen Blitzkrieg-2-Standalone-Addon Panzer-Rush-Techniken nicht zum Ziel führen. Zusätzlich feilen die Entwickler an historischer Authentizität, in dem sie zum Beispiel die Infanterie aufwerten.

Frontline: Kursk soll im ersten Quartal 2007 erscheinen. Erste Screenshots bekommen Sie in unserer Online-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...