Frontlines: Fuel of War - Jetzt als Download-Version erhältlich

von Andre Linken,
10.03.2008 13:24 Uhr

Wer bereits einen interessierten Blick auf den Team-Shooter Frontlines: Fuel of War geworfen hat, aber bisher den Weg zum Händler scheut, bekommt jetzt eine alternative Bezugsmöglichkeit geboten. Der Publisher THQ baut die Zusammenarbeit mit dem Anbieter Gamer's Gate aus und stellt auf dessen Website Frontlines: Fuel of War ab sofort als kostenpflichtigen Download zur Verfügung. Dort können Sie das 49,99 Euro teure Actionspiel bequem herunterladen und sofort loslegen.

Der Team-Shooter Frontlines: Fuel of War setzt auf die leistungsstarke Unreal Engine 3 (Gears of War, Rainbow Six: Vegas) und orientiert sich am Spielprinzip der Battlefield-Serie. Auf großen Schlachtfeldern kämpfen Sie in der Solo-Kampagne oder im Multiplayer um Kontrollpunkte, können Panzer und Hubschrauber bemannen oder High-Tech-Drohnen steuern. Im Unterschied zu Battlefield 2/2142 lassen sich die Flaggenpunkte jedoch nur in einer bestimmten Reihenfolge erobern, wodurch ein klarer Frontverlauf entsteht und sich die Gefechte auf stark umkämpfte »Hotspots« konzentrieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...