Frontlines: Fuel of War - Multiplayer-Demo verzögert sich weiter

von Martin Le,
11.03.2008 10:32 Uhr

Der Ego-Shooter Frontlines: Fuel of War ist bereits seit zwei Wochen auf dem deutschen Markt, eine Multiplayer-Demo für den PC gibt es jedoch immer noch nicht. Und laut offiziellen Quellen wird eine Probierversion auch noch weiter auf sich warten lassen.

Im Frontlines-Forum meldete sich jetzt der zuständige Produzent Joe Halper zu Wort und erklärte die erneute Verzögerung: »Kaos Studios und THQ haben sich heute darauf verständigt, die Multiplayer-Demo für den PC zu verschieben. Unsere Anstrengungen fließen in Moment in Fehlerbehebungen und Verbesserungen für die bestehende Community.«

Frontlines: Fuel of War erhielt im Test eine Wertung von 83 Prozent. In den Deutschen Verkaufscharts steht der Actiontitel im Moment auf Platz drei.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen