Fujitsu-Siemens Spinbird 8/4/32

Überaus günstiger CD-RW-Brenner mit sehr guter Fehlerkorrektur und guten Testergebnissen in allen Bereichen.

23.02.2002 00:00 Uhr

Als neuestes Mitglied der Blueline-Serie stellt Fujitsu-Siemens den Spinbird CD-RW 8/4/32 vor. Der CD-Recorder liest Daten-CDs mit 32facher Geschwindigkeit aus und beschreibt Rohlinge 8fach, CD-RWs 4fach. Die Leistungswerte des Brenners sind sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen sehr gut: Die durchschnittlichen Schreibgeschwindigkeit beträgt im CD-R-Modus 1.105 KByte pro Sekunde, bei CD-RWs 549 KByte pro Sekunde. Dank sehr guter Fehlerkorrektur erweist sich das mit 2.048 KByte Cache ausgestattete Gerät auch als zuverlässige und schnelle Leseeinheit . Die 24,94fache Lese-Geschwindigkeit bei CD-RW-Medien ist hervorragend.

In der Packung finden Sie ein IDE- und ein Audio-Kabel sowie die leicht bedienbare Brennsoftware Easy CD Creator 4.02c von Adaptec. Fujitsu-Siemens spendiert Ihnen jedoch nur einen CD-Rohling, ein CD-RW-Medium liegt nicht bei. Unverständlich ist der fehlende Notauswurf, der ansonsten bei allen CD-Brennern, CD-ROM-, oder DVD-Laufwerken Standard ist. Dennoch überzeugt der günstige Spinbird CD-RW 8/4/32 durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verdient sich unseren Preistipp.

(hs) (Getestet in Ausgabe 11/00)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.