Fussball Manager 09 - Neuer Teil für Herbst 2008 angekündigt

EA Sports hat heute den neuen Fußball Manager 09 für dieses Jahr angekündigt. Ab Herbst 2008 kann man wieder in bekannter Manier seinen Lieblingsverein zu internationalem Ruhm führen.

von Nicolai Dircks,
16.05.2008 15:52 Uhr

EA Sports hat heute den neuen Fußball Manager 09 für dieses Jahr angekündigt. Ab Herbst 2008 kann man wieder in bekannter Manier seinen Lieblingsverein zu internationalem Ruhm führen. Hierzu stehen einem sämtliche Bereiche des Manager-Daseins zur Verfügung »von den Neuverpflichtungen über das Training bis zum Stadionausbau«. Der Spieler kann entweder eine Nationalmanschaft übernehmen, als Spielertrainer agieren (hier lassen sich die Spieler auf dem Platz sogar steuern) oder seinen eigenen Verein gründen, um sich durch die Ligen hochzuarbeiten und Meister zu werden.

Folgende neue Inhalte wurden vorgestellt:

  • Mit den neuen Aufstellungen und Taktiken lässt sich das Spiel sehr genau beeinflussen. Hier kann man das Verhalten der Spieler (Zweikampf, Passstil...) und deren Position im Spielgeschehen festlegen (Kapitän, Spielmacher...).
  • Die Entwickler haben den 3D-Modus für die Spieltag Simulationen verbessert. Man kann mittlerweile auch sein Interface selber gestalten. Es haben sich zudem Teile der Sound und der KI geändert .
  • Der neue Textmodus ist einie Mischung aus einem Internet-Liveticker und einem Live-Kommentar, wodurch sich die Spielerfähigkeiten und Taktiken leichter entnehmen lassen. Die Entscheidungen werden durch Live-Statistiken, Tabellen oder ähnliches bestimmt. Anfänger werden durch ein »Co-Trainer«-Widget unterstützt, der einem hilft die Taktik zu optimieren.
  • Im Neuen Mitarbeiter-Feature kann der Spieler seine Fitnesstrainer, Talentscouts und Anwälte kontrollieren und bei Laune halten, um eine ruhige Atmosphäre zu garantieren.
  • Der Spieler muss natürlich auch auf eine gute Manschafts-Chemie achten. Dies lässt sich durch Einfluss oder neue Spieleransprachen besser bewerkstelligen.
  • Die Entwickler haben nun auch den gewünschten Jugendtransfermarkt implementiert.

Wer Bundesliga-Tipp-Spiele mag, hat im Fussball Manager 09 die Möglichkeit, mit dem Match Prognose Tool, unter Eingabe der Form- und Fitnesswerte einzelner Spieler, Spiele aus der realen Fußballwelt zu simulieren, um den Ausgang der Partie vorherzusagen.
Angekündigt ist das Spiel für den Herbst 2008.

Systemanforderungen:

Microsoft Windows 2000/XP (Microsoft Windows 95, Windows 98/ME und Microsoft Windows NT werden nicht unterstützt), kann unter Microsoft Windows Vista ausgeführt werden

1,3 GHz Intel Pentium III oder gleichwertiger Prozessor, 512 MB RAM, 1024 MB werden empfohlen, 64 MB (AGP/PCI-E) Grafikkarte, 4,5 MB freier Festplattenplatz8fach-DVD-ROM-Laufwerk


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.