Gainward - Nicht mehr Nvidia-exklusiv

Gainward hat seine Nvidia-Exklusivität aufgegeben und eigene Radeon HD 4850- und HD 4870-Karten angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
27.06.2008 14:49 Uhr

Gainward hat seine Nvidia-Exklusivität aufgegeben und eigene Radeon HD 4850- und HD 4870-Karten angekündigt. In typischem ATI-Rot gehalten, basieren die Karten auf dem Referenzdesign und bieten daher die Standard-Taktraten und auch den Standard-Kühler. Gainward war zumindest bei seinen Nvidia-Karten auch für übertaktete Varianten (Golden Sample) bekannt. Ob Gainward hier auch ATI-Versionen plant, ist unbekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...