Gainward - Geforce GTX 570 Phantom vorgestellt

Gainward arbeitet an einem weiteren Nicht-Referenz-Modell der Geforce GTX 570.

von Georg Wieselsberger,
23.12.2010 12:05 Uhr

Gainward Geforce GTX 570 PhantomGainward Geforce GTX 570 Phantom

Der Hersteller bietet schon eine »Golden Sample Goes Like Hell«-Version der Geforce GTX 570 an, die ab Werk übertaktet ist. Wie aus einer Meldung von VR-Zone hervorgeht, arbeitet Gainward aber an einem weiteren Modell, das ebenfalls nicht der Referenz entsprechen soll. Die Gainward Geforce GTX 570 Phantom wurde auf einem Werbeplakat in Singapur entdeckt.

Laut VR-Zone will legt Gainward bei der Geforce GTX 570 Phantom besonderen Wert auf leise und dabei effektive Kühlung sowie ein Design, das sich von allen anderen Grafikkarten unterscheidet. Der hinter einem feinmaschigen Gitter versteckte Kühler wird drei Lüfter und einen die ganze Grafikkarte bedeckenden Kühlkörper mit sechs Heatpipes besitzen. Inwiefern Gainward auch die Taktraten anhebt, ist nicht klar.

Sicher scheint nur, dass die Gainward Geforce GTX 570 Phantom schneller sein wird als ein Referenz-Modell, aber langsamer als die »Goes Like Hell«-Variante, die den Grafikchip statt mit dem Standardtakt von 732 MHz mit 800 MHz betreibt.

Update 23.12.2010

Was eben noch ein Gerücht war, das auf einem Werbeplakat basierte, ist nun ein offizielles Produkt. Gainward hat die Geforce GTX 570 Phantom offiziell vorgestellt.

Wie erwartet besitzt die Grafikkarte einen neuen Kühler mit drei 80mm-Lüftern, sechs Heatpipes, einer Kupferbasis und 44 Aluminium-Lamellen. Aufgrund der Größe des Kühlers belegt die Grafikkarte gleich drei Steckplätze im Rechner. Die Geforce GTX 570 Phantom ist ab Werk leicht übertaktet: der Grafikchip läuft mit 750 statt 732 MHz, die Shader-Einheiten mit 1.500 MHz statt 1.464 MHz und der 1.280 MByte große Videospeicher ist effektiv 3,9 statt 3,8 GHz schnell.

Die Stromversorgung erfolgt über einen 6- und einen 8-Pin-Anschluss. Für die Ausgabe stehen DisplayPort, HDMI und zwei DVI-Ausgänge bereit. Der Preis und das Erscheinungsdatum sind weiterhin nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen