Game Capture HD60 - Gameplay-Aufnahmen mit 1080p- und 60-FPS-Support

Mit dem Game Capture HD60 hat Elgato kurz vor der gamescom 2014 eine neue Version seines Gameplay-Aufnahme-Geräts vorgestellt. Der Release ist für Ende August 2014 geplant.

von Tobias Ritter,
12.08.2014 12:15 Uhr

Game Capture HD60 wurde kurz vor der gamescom 2014 neu angekündigt. Es handelt sich um eine neue Version des Gameplay-Aufnahme-Geräts von Elgato.Game Capture HD60 wurde kurz vor der gamescom 2014 neu angekündigt. Es handelt sich um eine neue Version des Gameplay-Aufnahme-Geräts von Elgato.

Kurz vor der gamescom 2014 hat der Hardware-Hersteller Elgato eine neue Version seines Spielszenen-Aufnahmegeräts Elgato Game Capture HD vorgestellt. Das neue Produkt soll ab Ende August 2014 unter der Bezeichnung Elgato Game Capture HD60 und zu einem Preis von 169 Euro in den Handel kommen.

Wichtigste Neuerung im Vergleich zu den Vorgängermodellen dürfte die Unterstützung von 1080p und 60 FPS bei Videoaufzeichnungen sein. Genutzt werden kann das Gerät an der Xbox One, der PlayStation 4, der Xbox 360, der PlayStation 3 und der Wii U.

Zu den Features zählen unter anderem eine Live-Streaming-Funktion mit Anbindung an Twitch, YouTube, UStream und Dailymotion. Das kann übrigens zeitgleich mit einer Gameplay-Aufnahme geschehen. Zudem gibt es ein sogenanntes Flashback-Recording. Das heißt, dass das Spielgeschehen bis zu einem gewissen Zeitpunkt automatisch aufgezeichnet wird, auch wenn der Nutzer vergisst, den Knopf zum Start einer Aufnahme zu drücken.

Die offiziellen Produktspezifikationen lauten:

  • Schnittstelle: USB 2.0
  • Eingang: PlayStation 4, Xbox One & Xbox 360 (unverschlüsseltes HDMI)
  • Ausgang: HDMI (Passthrough)
  • Unterstützte Auflösungen: 1080p60, 1080p30, 1080i, 720p60, 720p30,
  • 576p, 576i, 480p
  • Abmessungen: 112 x 75 x 19 mm
  • Gewicht: 106 g
  • Inhalt der Verpackung: Elgato Game Capture HD60, USB-Kabel, HDMI-Kabel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...