Game Developers Conference Europe - Neuer Besucherrekord aufgestellt

Die Game Developers Conference Europe (GDCE) fand im Vorfeld der gamescom in Köln statt und lockte insgesamt 2100 Besucher an.

von Andre Linken,
18.08.2011 15:44 Uhr

Die Game Developers Conference Europe 2011 zählte 2100 Besucher - ein neuer Rekord.Die Game Developers Conference Europe 2011 zählte 2100 Besucher - ein neuer Rekord.

Im Vorfeld der gamescom in Köln fand bekanntlich die Game Developers Conference Europe (GDCE) statt. Bei dieser Veranstaltung treffen sich Entwickler aus aller Welt zum Gedankenaustausch. Außerdem stehen immer zahlreiche Vorträge zu verschiedenen Themen auf dem Programm.

Insgesamt 2100 Fachbesucher waren bei der GDCE 2011 zu Gast, was gleichzeitig einen neuen Rekord darstellt. Im vergangenen Jahr waren es noch 1500 Besucher, was einem Zuwachs in Höhe von zirka 40 Prozent entspricht. Unter anderem gaben sich in diesem Jahr solche Branchengrößen wie Richard Garriott (Ultima) und Dr. Michael Capps (Epic Games) die Ehre.

Der Termin für die Game Developers Conference Europe 2012 steht bereits. Dann findet die Veranstaltung vom 13. bis 15. August 2012 statt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...