Game of Thrones - Vier Episoden von Staffel 5 vor dem Start geleakt

Schon vor dem offiziellen Start der 5. Staffel von Game of Thrones sind die ersten vier Folgen auf Filesharing-Webseiten aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
13.04.2015 07:25 Uhr

Die ersten vier Episoden von Game of Thrones Staffel 5 sind bereits im Internet zu finden.Die ersten vier Episoden von Game of Thrones Staffel 5 sind bereits im Internet zu finden.

Die beliebte Fernsehserie Game of Thrones des US-amerikanischen Pay-TV-Senders HBO ist ganz offiziell die am häufigsten illegal kopierte Fernsehserie der Welt. Das hat dem Erfolg nicht geschadet, doch nun sind sogar schon vor dem offiziellen Start der fünften Staffel die ersten vier Episoden auf einschlägigen Filesharing-Webseiten zu finden. Laut Statistiken wurden die neuen Folgen der Serie bereits rund eine Million Mal heruntergeladen.

Es ist nicht ganz klar, wie diese noch nicht gesendeten Folgen ins Internet gelangen konnten, doch laut Forbes gibt es genau diese vier Episoden als Vorab-Screener für die Medien. Der logische Schluss daraus dürfte wohl sein, dass jemand das Vertrauen von HBO nicht verdient hat, so Forbes. Bislang ging der Fernsehsender, der zu Time Warner gehört, sehr locker mit den vielen illegalen Downloads von Game of Thrones um. Der CEO von Time Warner, Jeff Bewkes, hatte sogar erklärt, dass Filesharing zu mehr Bekanntheit, mehr Abonnenten und damit zu einem gesünderen HBO führe, das weniger bezahlte Werbung schalten müsse. »Wenn man sich auf der ganzen Welt umsieht, dann stimmt es wohl, dass Game of Thrones die meistkopierte Show der Welt ist. Nun, das ist besser als ein Emmy«.

Ob diese Ansicht aber auch noch zutrifft, wenn Folgen schon vor der Ausstrahlung kopiert werden, ist nicht bekannt. Laut Forbes hätten Filesharer, die mit dem Gedanken spielten, sich wegen Game of Thrones ein HBO-Abo zuzulegen, nun keinen Grund dafür. Allerdings hat die neue Staffel mehr als nur vier Folgen und für die weiteren Folgen gibt es auch keine neuen Screener für die Presse. Für wahre Fans sei es außerdem vermutlich recht unangenehm, sich zwar jetzt die ersten vier Episoden der Staffel am Stück ansehen zu können, aber dann einen ganzen Monat auf die Fortsetzung warten zu müssen. Trotzdem besteht wegen des Leaks nun die Gefahr von vielen Spoilern, da sich die Serie ab dieser Staffel nicht mehr komplett an die Buchvorlagen hält.

Quelle: Forbes


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen