Gamechopper: Stuhl für Rennspiele

von Gunnar Lott,
30.11.2001 13:18 Uhr

Die Firma Bigben bietet in Deutschland demnächst den Gamechopper an, einen Sitz für Rennspiele. Der Stuhl lässt sich in der Größe verstellen und bietet Platz für Lenkrad und Pedale, was Bequemlichkeit und Realismusgefühl bei PC-Rennen erhöhen soll. Das Teil soll ab Januar zum Preis von knapp 180 Euro erhältlich sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.