GameParents - Website für spielende Eltern

von GameStar Redaktion,
28.09.2006 09:36 Uhr

Das kennen Sie sicher auch: Verständnislos schauen Eltern ihren Kindern beim Spielen am PC über die Schulter. »Was passiert da eigentlich genau auf dem Monitor? Ist das nicht alles nur Geballer?« Für diese ratlosen Erziehungsberechtigten gibt es jetzt die Seite GameParents.de. Dort sollen Eltern nicht nur begleitende Artikel finden, sondern tatsächlich handfeste Spieletests, die neben den üblichen Fakten auch die Kindertauglichkeit eines Spiels beleuchten. Der Clou: Die Autoren von GameParents.de sind selber spielende Eltern und wissen also, wovon sie reden. In Zukunft soll es auch Gastbeiträge von Spieleprofis (zum Beispiel GameStar-Redakteuren) sowie Informationsveranstaltungen in Schulen geben.
Falls Sie selber spielender Vater oder spielende Mutter sind: GameParents-Initiator Rainer Schmidt ist immer auf der Suche nach neuen Autoren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...