Games Convention - Bleibt in Leipzig

Die Diskussion um einen neuen Messestandort hat (vorerst) ein Ende.

von Denise Bergert,
31.12.2007 11:07 Uhr

Nach der Interessenbekundung der Berliner Messe an der Games Convention scheint die Diskussion um einen neuen Messestandort vorerst ein Ende gefunden zu haben. Laut einem Bericht der Zeitung "Die Welt" wird das Event auch zukünftig in Leipzig stattfinden. Die Veranstalter konnten erneut die drei Publisher-Riesen Nintendo, Sony und Microsoft für sich gewinnen. Die Leipziger Messe will mit den Konzernen Individualverträge schließen, die deren Beteiligung über einen Zeitraum von fünf Jahren sichern sollen.

Da die Vertragsbindung mit dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) 2008 ausläuft, könne man die Messe so auch ohne den Verband in Leipzig ausrichten. Eine offizielle Bestätitigung der Meldung durch die Leipziger Messe steht noch aus. Wir halten Sie jedoch auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen