Gamescom 2015 - Neuer Besucherrekord aufgestellt

Wie aus dem Schlussbericht hervorgeht, hat die Gamescom in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. 345.000 Menschen haben die Messe besucht.

von Andre Linken,
09.08.2015 15:25 Uhr

Mit 345.000 Besuchern hat die Gamescom 2015 einen neuen Rekord aufgestellt.Mit 345.000 Besuchern hat die Gamescom 2015 einen neuen Rekord aufgestellt.

Insgesamt 345.000 Menschen haben die diesjährige Gamescom in Köln besucht, was gleichzeitig einen neuen Rekord darstellt. Dies geht aus dem Schlussbericht des Veranstalters hervor.

Im Vorjahr waren es »nur« 335.000 Besucher, während im Jahr 2013 noch 340.000 Menschen die Hallen des Messegeländes gefüllt haben. Die Besucher in diesem Jahr waren es 96 verschiedenen Ländern nach Köln gereist. 33.200 davon waren Fachbesucher, was ein Wachstum in diesem Segment in Höhe von etwas mehr als fünf Prozent entspricht.

Auch bei den Ausstellern konnten die Veranstalter einen positiven Trend beobachten: 806 Unternehmen aus 45 Ländern haben bei der Gamescom 2015 ihre Produkte auf einer Fläche von 193.000 Quadratmetern vorgestellt - 14 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Natürlich steht auch schon der Termin für die nächste Gamescom fest. Diese findet vom 17. bis 21. August 2016 abermals in Köln statt.

Alle News, Artikel, Videos und Screenshots von der Gamescom 2015

Gamescom TV 2015 - Folge 7 - Total War: Warhammer, Familiy & Friends und Piet bei Street Fighter 32:44 Gamescom TV 2015 - Folge 7 - Total War: Warhammer, Familiy & Friends und Piet bei Street Fighter

Gamescom 2015 - Bilder vom Fachbesucher-Tag ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen