Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

gamescom 2011 - Best-Of: Das waren die Highlights der Messe

Die Messe im Schnelldurchlauf: Wir zeigen Ihnen im Special die wichtigsten Neuigkeiten der gamescom 2011.

von Michael Obermeier,
22.08.2011 18:50 Uhr

Mehr Aussteller als jemals zuvor, Einlassstopp, Besucherrekord: Auf der gamescom war auch 2011 wieder jede Menge los. GameStar hat vier Tage lang aus Köln berichtet, unzählige News, Videos und Previews auf GameStar.de veröffentlicht, Live-Streams und –Blogs der wichtigen Pressekonferenzen angeboten und zahlreiche Messe-Babes abgelichtet – ein harter Job, aber irgendjemand muss ihn ja machen.

Wer nicht in Köln war und auch das Medien-Gewitter auf unseren Websites verpasst hat, ist in diesem Artikel genau richtig. Wir zeigen Ihnen auf den folgenden Seiten die wichtigsten Meldungen, Vorschau-Artikel, redaktionellen Videos und Trailer der gamescom 2011. Alles zur gamescom 2011 finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

gamescom-Expertentalk: Messe-Bilanz 14:13 gamescom-Expertentalk: Messe-Bilanz

gamescom-Top-News

Battlefield 3 – PC-Version ohne Serverbrowser

Eigentlich war es nur eine Randbemerkung, die aber nicht nur in der GameStar-Community große Wellen schlug: Während der gamescom wurde bekannt, dass DICE die Server-Auswahl und das Hauptmenü von Battlefield 3 in Battlelog – und damit in den Web-Browser auslagert. Möchte EA damit Activisions Call of Duty: Elite Konkurrenz machen?

Diablo 3 – Betastart angekündigt

Ein genaues Datum gibt’s von Blizzard nicht, immerhin hat der Entwickler während der gamescom-Pressekonferenz aber den Monat für den öffentlichen Betatest des Action-Rollenspiels Diablo 3 eingegrenzt. Zudem gibt's auch Nachschub für Diablo-Experten: Der neue Schwierigkeitsgrad Inferno soll erfahrene Helden mit Maximalstufe 60 bei Laune halten.

gamescom – Einlassstopp

Türe zu: Am gamescom-Samstag wollten so viele Spielefans aufs Messegelände, dass man aus Sicherheitsgründen den Einlass zeitweise gesperrt hatte. Wartende wurden mit Wasser, Sitzgelegenheiten und Unterhaltungsprogramm vor den Hallen versorgt. Am Sonntag hatte sich die Situation dann aber wieder sichtlich entspannt.

Modern Warfare 3 – Dedicated Server bestätigt

Unverhofft kommt oft: Das Entwickler-Duo Infinity Ward und Sledgehammer bringen für die Shooter-Fortsetzung Call of Duty: Modern Warfare 3 die Dedicated Server für den Multiplayer-Modus zurück. Im Vorgänger Modern Warfare 2 hatte man um Cheater fernzuhalten den stark kritisierten IWNet-Dienst verwendet – mit zweifelhaftem Erfolg.

JoWood kehrt zurück – Nordic Games übernimmt Publisher

Totgesagte Leben länger: Zum Start der gamescom kündigt das Unternehmen Nordic Games an, den insolventen österreichischen Publisher JoWood neu zu beleben. Mit einer frischen Unternehmensstruktur möchte man so an alte Erfolge anknüpfen.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.