GamesNight.tv - Neues TV-Format für Rocket Beans TV

Ab dem 6. August soll es mit GamesNight.tv ein neues Gaming-Format im Fernsehen geben. Das Format vom Giga-Games-Gründer Helmut Keiser und den Machern von Rocket Beans TV stellt vor allem den E-Sport in den Vordergrund.

von Elena Schulz,
03.08.2015 18:36 Uhr

Rocket Beans TV und Freaks 4U Gaming bekommen ein eignes TV-Format.Rocket Beans TV und Freaks 4U Gaming bekommen ein eignes TV-Format.

Der Giga-Games-Gründer Helmut Keiser plant ein neues Gaming-TV-Format. GamesNight.tv soll ab dem 6. August von montags bis freitags von 22:00 bis 1:00 Uhr auf verschiedenen Kanälen laufen und die Jungs von Rocket Beans TV vor die Kamera holen. Dabei werden sie von Freaks 4U Gaming unterstützt. Im Mittelpunkt des Formats soll dabei der E-Sport stehen.

In einer Pressemitteilung gaben die Macher bekannt, dass mit GamesNight.tv eine neue Gaming-Sendung des Giga-Games-Gründers geplant ist. Teil des Formats sollen die Mitglieder des ehemaligen Game One, nun Rocket Beans TV, Daniel Budiman, Etienne Gardé, Arno Heinisch, Nils Bomhoff und Simon Krätschmer sein.

Passend zum Thema E-Sport:Call of Duty im E-Sport

Unterstützt werden sie dabei von E-Sport-Stars wie Soe, Knochen, Maxim und gRuMM3l von Freaks 4U Gaming. Der E-Sport soll einen essenziellen Teil des Formats ausmachen, welches laut Pressemitteilung in Kooperation mit diversen E-Sport-Profis steht. E-Sport spielt Keiser zufolge in der Gaming-Szene eine tragende Rolle.

""Wenn E-Sport-Veranstaltungen heute Zehntausende Zuschauer in die Stadien holen, dann ist Fernsehen mehr denn je gefordert, einen breiten Raum für die deutschen Gamer im Programm zu schaffen. Drei Stunden täglich ist ein guter Anfang, um wieder einen Treffpunkt für alle zu schaffen, deren Leidenschaft die Computerspiele sind""

Die genauen Inhalte der Sendung werden in Kürze bekanntgegeben. Das Format soll zunächst auf regionalen Kanälen wie NRW.TV, rheinmaintv, family.tv und Astra ausgestrahlt werden, weitere Regionalsender sollen später hinzukommen. Auch der Youtube-Star Lefloid gab kürzlich bekannt, dass es bald ein Gaming-Format im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit ihm geben wird.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen