GameStar 07/2012 - Ab 30.5. am Kiosk: Vorschau und Premium-Archiv online

GameStar 07/2012 liegt ab dem 31. Mai am Kiosk und steht ganz im Zeichen zweier großer Namen: Diablo 3 und The Elder Scrolls Online. Das eine ist endlich fertig. Und auf das andere können wir uns gar nicht genug freuen.

von Christian Fritz Schneider,
25.05.2012 11:46 Uhr

Cover der GameStar XL (07/12) - ab 30. Mai am Kiosk erhältlich.Cover der GameStar XL (07/12) - ab 30. Mai am Kiosk erhältlich.

Wenn Bethesda eines kann, dann so stimmige wie riesige Fantasywelten zu erschaffen. Das haben die Jungs mit The Elder Scrolls: Arena (1994) und Daggerfall (1996) über Morrowind (2002) und Oblivion (2006) bis Skyrim (2011) mehrfach eindrucksvoll bewiesen. Was läge da näher, als all die Elder-Scrolls-Kontinente quasi unter einem Banner zu vereinen? Gesagt, getan. Das Ergebnis heißt The Elder Scrolls Online , ist Bethesdas erstes Online-Rollenspiel und soll bereits im nächsten Jahr erscheinen. Wir waren als einziges deutsches Magazin bei den Entwicklern und haben uns das ambitionierte Mega-Projekt angeschaut.

Das Heft jetzt kaufen

» Heft im Shop bestellen

» GameStar-Ausgabe für Android-Tablets

» Das GameStar-Heft für iPad-User im App Store

Das haben wir auch mit Diablo 3 getan und Blizzards heiß erwartetes Action-Rollenspiel ausführlich auf Spielspaß und Langzeitmotivation getestet. Keine Überraschung, dass auch der dritte Teil der Monsterhatz ein Tretmühlen-Eldorado allererster Güte ist – auch wenn im ansonsten perfekt geölten Motivations-Mahlwerk ein wichtiges Rädchen klemmt.

Im Preview-Teil blicken wir auf gleich zwei prominente Shooter-Fortsetzungen. Während uns Electronic Arts erstmals eine komplette (und sehr eindrucksvolle) Mission aus Crysis 3 präsentierte, haben wir uns bei Treyarch das kommende Call of Duty: Black Ops 2 angeschaut. Letzteres will der festgefahrenen Kawumm-Serie mit so manch spannender Innovation neuen Auftrieb verschaffen. Ob das klappt?

Vorshow zur GameStar-Ausgabe 07/2012 1:44 Vorshow zur GameStar-Ausgabe 07/2012

Im Testteil abenteuern wir unter anderem durch die Online-Welt von Tera, fahren in Dirt Showdown jede Menge Autos zu Klump, erleben in Botanicula ein so kreatives wie liebevoll gestaltetes Indie-Adventure und verraten Ihnen, warum Resident Evil: Operation Raccoon City seinen großen Namen nicht verdient.

Einen großen Namen verdient auch so manche Übersetzung nicht, die Spiele oftmals über sich ergehen lassen müssen. Dass das in den meisten Fällen gar nicht am Dolmetscher selbst liegt, erklärt ein Branchen-Insider in unserem Report. Und im Hardware-Teil testen wir gleich zehn Exemplare der neuen, rasend schnellen SSD-Festplatten.

» Heft im Shop bestellen

Vollversion: Black Mirror 2

Käufern unserer DVD-Ausgabe spendieren wir ein ganz besonderes Vollversions-Kleinod: Black Mirror 2 , die hochgradig spannende Fortsetzung zu Cranberrys Adventure-Hit aus dem Jahr 2004. Darin verschlägt es Sie ins englische Örtchen Willow Creek und das unheimliche Black Mirror Castle, wo sich bald herausstellt: Der Fluch der Gordons ist noch immer nicht aufgehoben. Point&Click-Thrill vom Allerfeinsten, von GameStar mit 85 Spielspaß-Punkten geadelt.

Experimentierfreudige Spieler dürfen sich auf The Void freuen, das wir auf unsere XL-DVD gepackt haben. Wir verraten nicht, um was es in dem skurrilen Adventure geht. Finden Sie es lieber selbst heraus.

Heft- und Video-Archiv für Premium-Abonnenten

Abonnenten von GameStar.de Premium finden die neue GameStar-Ausgabe ab sofort im PDF-Archiv sowie alle DVD-Videos im Videoarchiv.

» Zum Heft- und Videoarchiv

Noch kein Premium-User?

Wenn Sie mehr über die Vorteile von GameStar.de-Premium erfahren wollen, hier finden Sie alles auf einen Blick: www.gamestar.de/premium


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.