GameStar-Podcast - Folge 14: Age of Empires - Weltkrieg oder Wololo?

Der erste Live-Podcast der GameStar-Geschichte widmet sich einem der wichtigsten Themen der Gamescom 2017: Age of Empires.

von Dimitry Halley,
26.08.2017 08:00 Uhr

GameStar-Podcast Folge 14: Die Zukunft von Age of EmpiresGameStar-Podcast Folge 14: Die Zukunft von Age of Empires

Age of Empires 4 kommt, man kann es nicht oft genug sagen! Auf der Gamescom 2017 hat Microsoft neben den Definitive Editions von AoE 2 und AoE 3 auch einen richtigen Nachfolger angekündigt. Es ist »das zweitgrößte Comeback des Jahres nach dem GameStar-Podcast« (Zitat GameStar-Podcast).

Zwar weiß man über AoE 4 noch wenig, aber das hat uns ja noch nie davon abgehalten, über ein Thema zu sprechen - und zwar im ersten Live-Podcast der GameStar-Geschichte, aufgezeichnet in unserem Gamescom-Livestream.

Maurice »Wololo« Weber, Michael »Keule« Graf und Michael »Age of was?« Obermeier diskutieren, wo es mit AoE 4 hingehen kann und muss - vor allem in puncto Setting. Erster Weltkrieg? Zweiter Weltkrieg? Napoleon? Da fliegen die Fetzen: Was sich Micha wünscht, ist Maurices schlimmster Alptraum.

Und obwohl man über AoE 4 noch wenig weiß: Dass Microsoft die altehrwürdige Strategieserie als PC-Spiel (!) fortsetzt, ist erst mal ein gutes und ermutigendes Zeichen. Nach dem Mobile-Ableger Castle Siege hatten wir schon überlegt, Kondolenzkarten nach Redmond zu schicken, die das viel zu frühe Ableben von Age of Empires betrauern.

Dass AoE nun mit einem derartigen Keulenschlag (sic) zurückkehrt, ist sicherlich eine politische Entscheidung: Keine Microsoft-Marke eignet sich besser, den ungeliebten Windows Store von Windows 10 zu pushen. Wenn dabei aber ein gutes Strategiespiel, eine würdige Fortsetzung herauskommt, soll uns selbst das vorerst recht sein.

Age of Empires: Definitive Edition - Wololo! Trailer stellt die Musik im Remake vor 2:26 Age of Empires: Definitive Edition - Wololo! Trailer stellt die Musik im Remake vor

Wohlgemerkt: wenn. Zwar wird AoE von Relic entwickelt - aber was heißt das schon? Das letzte Relic-Spiel Dawn of War 3 war zwar sehr gut (sagt Maurice), fast die Hälfte der Steam-Reviewer geben ihm aber eine schlechte Wertung. Was bedeutet das nun für Age of Empires 4?

Nicht minder spannend: Wird Relic den mit Company of Heroes und Dawn of War eingeschlagenen Weg weitergehen und auch AoE 4 in Richtung schnelle Action-Strategie mit weniger Aufbau und Wirtschaft lenken? Ein AoE ohne Basis, Upgrades oder gar Epochen? Da sind wir uns wenigstens einig: Falls das passiert, schicken wir die Kondolenzkarten doch noch ab. Bis dahin aber freuen wir uns riesig über und auf AoE 4.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Anhören und herunterladen können Sie unsere epochale Diskussion einfach über den eingebetteten Player. Außerdem gibt's den GameStar-Podcast auf iTunes - wir laden alle Zuhörer dazu ein, ihn dort mit ganz vielen Sternen zu bewerten und Kommentare zu hinterlassen. Am Ende der Folge lesen wir die auch im Podcast vor. Außer diesmal, war ja live.

Wer den Podcast wirklich mag und uns gerne unterstützen möchte, dem sei ein Abo von GameStar Plus ans Herz gelegt, zumal jede zweite Podcast-Folge exklusiv für GameStar Plus erscheint. Da reden wir etwa darüber, wie unser erstes Spiel alles verändert hat sind, oder über den Reiz des Bösen in Spielen.

Age of Empires: Definitive Edition - Age of Empires kehrt zurück! 5:07 Age of Empires: Definitive Edition - Age of Empires kehrt zurück!


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.